wellekultur

Programmbereich: Kultur
Altersgruppe: ab 4. Klasse
Programmdauer: ab 11 Zeitstunden

Tote Dinge erwachen zum Leben.
Auch wenn dies ein wenig unglaubwürdig klingt, so werden wir diesen Ausspruch durchaus beweisen können. In diesem Projekt wird die gesamte Gruppe, ganz normalen, leblosen Dingen Leben einhauchen. Dies können natürlich auch “Playmobil Figuren” sein. Mit vielen Figuren, Fahrzeugen und anderen Utensilien, sowie mit Hilfe modernster digitaler Technik werden wir einen eigenen Trickfilm herstellen.
Die Story für den Film werdet Ihr natürlich selbst erfinden, genauso wie Ihr alle benötigten Kulissen im Eigenbau anfertigen dürft. In diesem Projekt warten viele interessante Aufgaben auf Euch. Jeder wird hier das finden, was ihm Spaß macht. Der eigentliche Film entsteht dadurch, dass zunächst  einmal ein Foto von der Anfangskulisse auf der Bühne gemacht wird.
Anschließend wird alles, was sich bewegen soll, um ein ganz kleines Stück bewegt.  Wieder wird ein Foto gemacht, dann wird alles erneut um ein kleines Stück bewegt und ein weiteres Foto gemacht. Die einzelnen Fotos werden dann im Computer zu einem Film zusammen gefügt. Ihr benötigt für 10 Sekunden Film etwa 70 -100 Fotos. Zum Schluss muss das Filmwerk noch vertont werden. Auch dabei gibt es viele verschiedene Möglichkeiten.
Wichtig ist, dass ihr als Filmteam zusammen arbeitet, nur dann kann ein cineastisches Meisterwerk entstehen. Wir arbeiten parallel an 3-4 verschiedenen Filmen mit 3-4 verschiedenen Filmcrews. Das heißt, das eine Filmcrew aus 6-10 Mitgliedern besteht. Der Gedanke, zum Schluss einen eigenen erstellten Trickfilm auf CD-Rom zu haben fördert die Zusammenarbeit, und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

trickfilm1
trickfilm2

Camps und Lager / Abenteuerprogramme /Kulturprogramme / Trainingskurse / Klassenfahrten / Gruppenreisen Ferienfreizeiten / mobile Themenwelten / Kinderprogramme für Feste und Events / Zeltverleih

Logo_mit_Zaun_237